Willkommen bei der Kindererde

Kindererde steht für die Förderung der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern und die Eltern- und Familienbildung. Dabei liegt ein besonderes Bemühen des Trägers auf der Gewährleistung, bzw. Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe und Partizipation von Menschen in besonderen Lebensumständen.

Unsere pädagogische Haltung ist geprägt von

  • der Achtung der Menschenwürde
  • einer Kultur der Wertschätzung und Achtsamkeit
  • dem Blick auf das einzelne Kind, seine persönlichen Neigungen, Fähigkeiten und Entwicklungshemmnisse und der Anerkennung seines Entwicklungswillens
  • der systemischen Betrachtung seiner Lebenssituation
  • der Stärkung des Teamgedankens in der Erziehungsarbeit
  • der Nachhaltigkeit als Ausdruck unserer Verantwortung als Pädagog:innen und Mitglieder einer zukunftsorientierten Gesellschaft

Wir entwickeln uns mit unseren Aufgaben:

Wir leben und arbeiten in der Überzeugung, dass Systeme der ständigen Veränderung auf allen Ebenen unterliegen. Mit der Veränderung individueller, gesellschaftlicher, politischer, ökonomischer und ökologischer Parameter verändert sich auch unsere Arbeit. Wir müssen uns nicht nur anpassen, sondern wir machen neue Erfahrungen und stehen vor neuen Anforderungen, die uns unseren Grenzen näher bringen und diese, wenn es gelingt, erweitern.

Durch Pflege und Fortentwicklung unserer pädagogischen Haltung in der Teamarbeit und der wertschätzenden Anerkennung der individuellen Stärken und Beiträge der Einzelnen wollen wir uns gegenseitig zu Flexibilität und Kreativität befähigen, um neue Lösungen für neue Anforderungen zu finden.

Alle sind willkommen!

Inklusion ist ein Ziel, dass wir nie aus dem Auge verlieren wollen. Wir begleiten und unterstützen Kinder und Familien mit besonderen Bedarfen und in schwierigen Lebenssituationen auf ihrem Weg.

Bewegung

Rennen, Hüpfen, Klettern, Kriechen, Roller Fahren – im Kitaalltag gibt es viele Bewegungsanlässe – drinnen und draußen.

Ergänzend dazu verfügen alle unsere Kitas über Materialien von Pikler und Hengstenberg. Hier können Kinder Bewegungsbaustellen nutzen oder selbst gestalten und vielfältige Bewegungserfahrungen machen. So kann sich jedes Kind in seinem eigenen Tempo ausprobieren.

Hunger und Durst

Unser vegetarisches Bio-Essen liefert uns Kids-Catering. Wir arbeiten schon von Anfang an zusammen und es schmeckt immer noch! Allergien werden selbstverständlich berücksichtigt!

Frühstück und Vesper bereiten wir in der Kita zu. Die Kosten dafür tragen die Eltern. Es gibt Brot, Müsli, Obst und Rohkost. Wir bemühen uns um einen hohen Bioanteil. Manchmal gibt es auch Kuchen oder Obstsalat oder Thunfischcreme oder…je nachdem, was die Kinder in der Küche gezaubert haben.

Wasser und Tee stehen jederzeit zur Verfügung.

Manchmal geschlossen!

Im Sommer schließen wir bis zu 3 Wochen. Die Notbetreuung findet dann in einer unserer anderen Kitas statt. Zwischen Weihnachten und Neujahr sind alle unsere Kitas geschlossen. Weitere Schließtage sind in der Regel 2 bis 3 Fortbildungstage und gelegentlich ein Brückentag.